Infostand der AFD Speyer am 29.07.2017

Wahlkampf 2017 in Speyer

Die Bundestagswahl am 24.09.2017 wirft ihren Schatten voraus, und lediglich eine einzige Partei erkennt in unserer Stadt die Pflicht und Notwendigkeit für einen direkten Kontakt zum Wählervolk: Die AFD!

Bereits zum zweiten Mal fand am Samstag den 29.07.2017 in der Speyerer Fußgängerzone am Altpörtel eine Bürgerinformation am eigenen Infostand statt.

Benjamin Haupt (1. Vorsitzender des Speyerer Kreisverbandes der AFD) und seine Unterstützer stellten sich einmal wieder allen kritischen Fragen und gingen keiner Diskussion aus dem Weg.

Von den etablierten Parteien war nach wie vor nichts zu sehen. Nach der bisherigen Erfahrung wird deren Präsenz vermutlich erst wieder 4 Wochen vor der Bundestagswahl erfolgen. Dann drängen sich alle wieder nebeneinander und überbieten sich im inhaltslosen Überreichen von wertlosem Nippes – zum Teil bezahlt aus Steuergeldern wohlgemerkt. Politische Arbeit sieht meiner Meinung nach anders aus angesichts der bevorstehenden Herausforderungen in unserem Land.

Nun ja, wer sich wirklich für Politik interessiert und die aktuelle ernste Lage begreift, der wird sich vielleicht auch mal Zeit nehmen die Positionen und Argumente der Opposition anzuhören. Sprechen Sie doch mal mit diesen Leuten, auch wenn sie bisher CDU,SPD,Grüne oder FDP gewählt haben. Und um mal gaaaanz böse und provokativ zu sein: Schlimmer kann es doch nicht mehr werden, oder? Wie heißt es doch so schön im Volksmund: Man sollte sich immer beide Seiten anhören, bevor man ein Urteil fällt.

In diesem Sinne mal wieder mein persönlicher Aufruf: Gehen Sie 2017 an die Wahlurne und machen das Kreuz an der richtigen Stelle – gerne auch mal an einer anderen wie bisher. Denn wer nicht mitmacht kann sich hinterher auch nicht beschweren.

Infos zum Wahlprogramm der AFD

Bildquelle: politikblog.eu

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

AFD, Bundestagswahl, Deutschland


Politikblog.eu

Admin und Author von politikblog.eu


©2018 politikblog.eu - Alle Rechte vorbehalten